Unser Angebot

Our aim is to share information about Tourette Syndrome with the public, eliminating or minimalizing the social isolation of people with TS. Our objective is to improve quality of life of those with TS. We offer our members the following:

    a membership card

    a website with the latest information on TS including latest research

    a forum

    PR through TV, radio and press articles.

    brochures and other publications (including books) regarding TS

    cooperation with public authorities and other organisations

    annual General Meeting of the members attended also by doctors, psychologists and experts.

    A directory with contact details of other members of the Association

    a list of recommended doctors in the Region

    training sessions for the members and volunteers and meetings with parents

    support group

 

One of achievements of our Association is involving people to work voluntarily for the benefit of the organisation. With a help of our volunteers we want to support people suffering from tics and their families. Our plan for the nearest future is to continue our educational campaign,to organise series of events, such as family picnics or meetings. We have already established a support group and a forum. In our annual report we provide information about all our activities. If we are visible, the society will have to recognise that we exist – us, people with Tourette Syndrome.



Unsere Zielsetzung

Die Tourette-Gesellschaft Polen e.V. unterstützt die Tourette-Syndrom Betroffenen und ihre Angehörigen, indem sie eine Plattform für gegenseiteige Kontakte schafft und das Wissen über die Natur der Erkrankung und ihre Behandlungsmethoden zusammenträgt und an die Öffentlichkeit bringt. 

Für die Umsetzung dieser Ziele betreibt die Gesellschaft Beratungs-, Informations- und verlegerische Tätigkeit . Der Verein arbeitet mit Spezialisten und Institutionen aus dem Bereich der Edukation, des Gesundheitswesens und der Forschung zusammen.

Terminkalender

August 2019
MoDiMiDoFrSoSa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

BEVORSTEHENDE TERMINE


Meinungsumfrage

Gelten die Tourette-Syndrom Betroffenen als sozial ausgegrenzt?

JA - Ich bin selbst betroffen
JA - Ich bin Angehöriger
JA- Ich bin Arbeitskollege
JA - Ich vertrete die Öffentlichkeit
NEIN - Ich bin selbst betroffen
NEIN - Ich bin Angehöriger
NEIN - Ich bin Arbeitskollege
NEIN - Ich vertrete die Öffentlichkeit

ERGEBNISSE ANZEIGEN


Organizacja Po¿ytku Publicznego

Die Tourette-Gesellschaft Polen e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt

 
 


  Spenden Sie jetzt ein Prozent Ihrer Einkommensteuer an die Tourette-Gesellschaft Polen e.V.





Tourette de Pologne - Archiv

Tourette-Syndrom

Das Tourette-Syndrom ist eine neuropsychiatrische Erkrankung, die durch das Auftreten von mindestens einem vokalen und mehreren motorischen Tics gekennzeichnet ist. Allgemein sind Tics unwillkürliche, sich wiederholende Bewegungen verschiedener Muskelgruppen, die plötzlich auftreten und als Zuckungen bzw. Lautäußerungen zum Ausdruck kommen. Einfache motorische und vokale Tics laufen eher schnell ab und wirken dadurch unbeabsichtigt, während komplexe Tics durch ihren langsameren Ablauf oft willkürlich erscheinen. 

1885 veröffentlichte  der französische Neurologe Gilles de la Tourette aus dem Pitié-Salpêtrière Hospital in Paris auf Grund von 9 Krankefällen seine Studien über die mitunter schon im frühen Kindesalter beginnende neuropsychiatrische Erkrankung. Unter seinem Namen wurde dieses Krankheitsbild in der ganzen Welt bekannt. 

 

Tourette-Gesellschaft Polen e.V.

Tourette-Gesellschaft Polen e.V.
Centrum Organizacji Pozarz±dowych SZPITALNA
ul. Szpitalna 5 m. 5
00-031 Warszawa

Tel.: (48) 22 828 91 28 DW 143

E-Mail: tourette@tourette.pl

Copyright © 2013 -2019 Polish Tourette Syndrome Association | Created by WebProjekt

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Mehr Informationen.